Überspringen zu Hauptinhalt

Instagram ist deine Website

Im Jahr 2020 solltest du dein Instagram-Profil als eine Website oder auch ein Portfolio betrachten, dass für dich und dein Business spricht. Womit ist es verbunden? Der Sinn des Feeds hat sich verändert. Früher hat man bei Instagram das gepostet,…

Mehr Lesen

Webdesign-Trends für 2020

Wie soll Webdesign im Jahr 2020 aussehen, damit Webdesigner nicht einfach durch Algorithmen ersetzt werden? Diese Frage habe ich mir gestellt und mich mit den Trends für 2020 auseinandergesetzt. Einige davon gefallen mir, andere hingegen weniger.  Webdesign wird für Menschen…

Mehr Lesen

Call-to-Action-Button: Farbe, Größe und Platzierung

Farbe an sich spielt keine entscheidende Rolle. Es wurde noch kein Zauberfarbton entdeckt, der deine Konversion steigen lässt. Wenn du eine Farbe für deinen Call-to-Action-Button aussuchst, beachte den Hintergrundton deiner Seite. Die Farbe deines CTA-Buttons muss die Aufmerksamkeit anziehen, aber darf deine Webnutzer nicht stören. Deswegen stellen Kontrastfarben meist eine optimale Lösung dar.
Mehr Lesen

Fehler in der Struktur einer Webseite: Wo bin ich gelandet?

Wenig informativ sind solche Slogans, mit denen man sich selber lobt, wie zum Beispiel zu schreiben, dass man der erste oder der beste in einem bestimmten Gebiet. „Die beste Fotografin in NRW“ klingt arrogant und bringt keinen Mehrwert für potentielle Kunden. Wer hat das entschieden? Wo sind die Beweise dafür? Was bedeutet das für mich? Schreibst du das, weil du mehr Geld für deine Bilder haben möchtest?
Mehr Lesen
An den Anfang scrollen

Abonniere mich für neue Artikel und Angebote!

Trage dich hier zum Newsletter ein